Sie befinden sich hier

Aktuelles

Buntes Herbstfest im Heywinkel-Haus

Der "SHANTY CHOR OSNABRÜCK" beim Herbstfest

schunkeln zu bekannten Weinliedern

Bei nahezu noch sommerlichem Wetter begrüßte der Geschäftsführer des Heywinkel-Hauses, Eckhard Kallert, Bewohnerinnen und Bewohner sowie zahlreiche Gäste zum Herbstfest zum Thema Wein. Er dankte zunächst den Mitarbeitern für die Vorbereitungen, den Ehrenamtlichen und den Mitmachenden. Im herbstlich geschmückten Foyer und Speisesaal stellte Herr Kallert die Weinregionen vor, aus denen heute der Wein serviert wird. Er trug dann einen Spruch von Plutarch und ein Gedicht von Lessing zu diesem herrlichen Getränk vor. Im Anschluss heizte der Osnabrücker Shanty Chor mit stimmungsvollen Herbst- und Weinliedern mächtig ein. Nach kurzer Zeit begannen die Zuhörer an den Tischen zu schunkeln. In den Pausen bot die Küche Snacks für das leibliche Wohl an. Zwischen den Auftritten des Chores trugen Marlies und Norbert, Mitglieder des Chores, noch Lieder zum Mitsingen vor (z.B. „Auf der Lüneburger Heide“ oder „Bunt sind schon die Wälder“ etc.). In einer Unterbrechung berichtete dann Frau Gosebrink des Begleitenden Dienstes vom Weinanbau im Osnabrücker Land. Zum Abschluss des Festes gab es eine leckere Kürbiscremesuppe. Alle Beteiligten waren sich einig: Das Weinfest war mindestens so begeisternd wie das Oktoberfest im Jahr zuvor.

Zum Seitenanfang