Sie befinden sich hier

Aktuelles

Diamantene Hochzeit im Heywinkel-Haus

Das 60-jährige Ehejubiläum feierte das Pädagogen-Ehepaar Renate und Johannes Dölle Mitte Juli 2018 im Heywinkel-Haus.

von links: Vorsitzende der Bewohnervertretung, Frau Müller - Ehepaar Dölle - Betreuerin, Frau Viertel - Geschäftsführer vom Heywinkel-Haus, Herr Kallert

Ehepaar Dölle mit ihren Gästen beim Sektempfang im Foyer des Heywinkel-Haus.

Dazu kam der Bräutigam, der im Hermann-Bonnus-Haus wohnt, zur Feier zu seiner Frau, die im Heywinkel-Haus wohnt. Die Stadt Osnabrück überbrachte im Namen des Oberbürgermeisters einen Glückwunsch. Der Geschäftsführer des Hauses, Eckhard Kallert, erwähnte im Beisein der Vorsitzenden der Bewohnervertretung, Frau Müller, und der Betreuerin, Frau Viertel, die einschneidenden Ereignisse während dieser langen Ehe. Außer den familiären Höhepunkten, wie die Geburt der Kinder oder der beruflichen Karriere, sind besonders die Teilung und Wiedervereinigung Deutschlands sowie die Mondlandung besonders in Erinnerung geblieben. Auch wurde erzählt, dass Deutschland in der Zeit der Ehe dreimal Fußball-Weltmeister wurde, was aktuell nicht wiederholt werden konnte. Die kleine Feier ging mit dem Wunsch des sehr musisch gebildeten Paares auf weitere gemeinsame Jahre zu Ende.

Zum Seitenanfang